Liebe Besucher,

 

herzlich willkommen auf unserer Internet-Seite. Und lassen Sie es uns gleich zu Beginn sagen: "Ja, hier geht's nur um Vizsla!": Nicht so sehr um ihre Geschichte (die können Sie woanders viel besser nachlesen), dafür aber um ihre Rolle als moderner Jagdhund.

 

Denn ganz sicher ist: die Zeiten in denen Vizsla-Führer auf Prüfungen oder auf der Jagd belächelt wurden sind tatsächlich wohl vorbei. Ja, es mag wohl stimmen, dass viele der Hunde früher nicht ins Wasser gingen, und dass es vielen von ihnen an Schärfe und Passion fehlte.

Aber das ist Vergangenheit: Wer heute glaubt, sich einen Vizsla kaufen zu müssen, weil der schon mit ein bisschen Spazierengehen und ein paar Kuscheleinheiten auf dem Sofa glücklich zu machen sei, irrt sich gründlich....

 

Und weil wir gerade dabei sind: Wir sind eine Leistungszucht. Unsere Hunden haben bereits zwei Mal die Josef Rauwolf-Prüfung gewonnen, und aus eigener Erfahrung wissen wir, was es bedeutet, wenn wir sagen: "Da steckt Pfeffer drin!". Wir geben unserer Hunde deshalb auch bevorzugt an Jäger ab. Nicht, dass wir uns Nicht-Jägern gegenüber grundsätzlich verschliessen würden, wir möchten aber sehr deutlich machen, dass "jagende Welpen-Interessenten" immer Vorrang haben.

 

Und schliesslich noch ein paar Worte zu uns: Wir sind Landwirte und wohnen in Plate, einen kleinen Dorf bei Schwerin, wo wir ganz in der Nähe auch ein eigenes Revier haben.

 

Viel Spaß beim Stöbern auf der Site,

 

herzlich,

 

Familie Wille-Niebur